Arinstein, Germany

Since 1992


Unsere Produkte lathes machining centers A500 series, first-class 
service, training products and delivery of machines leading corporations from 
Germany, Austria, Italy and Japan.


see more

Arinstein Maschinen

Informationen und Referenzen

 

In den letzten Jahren haben sich die Anforderungen an Werkzeugmaschinen wesentlich geändert. Im Vordergrund stehen nunmehr:

  • hohe Funktionalität, Präzision und Zuverlässigkeit der Maschine;
  • Steuer- u. Wartungsfreundlichkeit;
  • Hohe Leistung;
  • moderne Telekommunikationsanbindung;
  • moderater Preis.

Diese Prinzipien wurden konsequent bei der Entwicklung der Arinstein A 500 umgesetzt.

Das Bett mit einem schrägstehenden Plansupport bestimmt die Ergonomie der Maschine und nimmt Linearführungen auf, die hochpräzise Bewegungen ermöglichen. Der Revolver mit angetriebenen Werkzeugen erweitert technologische Möglichkeiten der Maschine. CNC-Steuerungen der aktuellen Siemens-Generation ermöglichen die Bearbeitung komplexer Werkstücke bei geringem Zeitaufwand.

Die Typenreihe Arinstein A 500 wird durch Kunden zum hochpräzisen Drehen und Fräsen mit komplizierten Oberflächen sowie zum Außen- und Innengewindeschneiden eingesetzt. Darüber hinaus ist das Fräsen von Nuten und Profilen und das Bohren von Löchern außerhalb der Teilachse möglich.

Die Drehmaschinen können auch hochfeste Werkstoffe wie legierte Bau- und Werkzeugstähle, Gußeisen, Nichteisen- u. Leichtlegierungen bearbeiten. Die Drehmaschinen sind zur Fertigung sowohl kleiner als auch großer Lose einsetzbar.

Komponenten:

Die Anordnung des AC Servomotors kann seitlich am Werkzeugrevolver-Gehäuse jeweils gegenüber der Arbeitposition oder oben am Revolvergehäuse erfolgen:

  • Hohe Leistungsübertragung bei kompakten Abmessungen;
  • Drehzahlbereich bis max. 6000U/min;
  • Große Laufruhe auch bei hohen Drehzahlen;
  • Siiemens CNC-Steuerungen der neuesten Generation;
  • Hohe Geschwindigkeit der Abarbeitung von Daten;
  • Visualisierung des Bearbeitungsprozesses in 3D Grafik;
  • Einbindung der Maschinen in Netzwerke möglich;
  • USB Schnittstellen;
  • Siemens Software: Shop Turn;
  • 17"- TFT Farbbildschirm.

Klimatisierter Schaltschrank Rittal mit Komponenten renommierter Untenehmen:
Siemens, Baluff, Klöckner-Möller usw.

  

eh golov 
 eh cnc
 eh schrank

Besonderheiten der Konstruktion:

 
  • Das Bett ist eine Gusskonstruktion was die Schwingfestigkeit und Dämpfungscharakteristiken verbessert und die Wärmeausdehnung vermindert;
  • Lineare Rollenführungen gewährleisten hohe Verfahrgenauigkeit und lange Lebensdauer;
  • Vorschubantriebe sind ausgerüstet mit Kugelrollspindeln und digitalen AC Motoren von Siemens;
  • Der Spindelstock von EMCO (Österreich) ist eine Gussmantelkonstruktion mit Rippenoberfläche für die Verminderung der Wärmeausdehnungen. Die Spindel läuft auf hochpräzisen Wälzlagern;
  • Die Spindelpositionierung wird mit einem speziellen Drehgeber überwacht;
  • Als zweite Spindel (Option) wird eine Motor – Spindel von Siemens eingesetzt. Die Motor – Spindel ist auf einem Schlitten anstelle des Reitstocks montiert;
  • Alle beweglichen Baugruppen befinden sich im geschützten Arbeitsraum. Das gewährleistet ein sicheres Arbeiten an der Maschine. Die Führungen sind gegen Späne und Kühlschmiermittel geschützt;
  • Die Schräglage des Quersupportes ermöglicht einen leichten Spänefall in den Späneförderer, der vorn an der Maschine montiert ist;
  • Die Hydraulik ist ein Monoblock, der den Behälter mit eingebauter Zahnradpumpe, den Luftwärmetauscher, Verteiler und Messgeräte beinhaltet;
  • TFT-Monitor. Tastatur und elektrisches Handrad gehören zum Steuerungssystem der Maschine;
  • CNC-Steuerung Sinumerik 840 D realisiert DIN und ISO Programmierungsnormen.
eh stanina 
 eh teile

Hauptmerkmale der CNC:

  • Linear - und Kreisinterpolation
  • Editieren und Änderung von Programmen
  • Graphische Simulation von Teilprogrammen
  • Radius und Längenkorrektur
  • Tiefbohrzyklen, Gewindebohren, Nutenschneiden, Taschenfräsen (rechteckige, runde und andere Formen)
  • Spiegelbearbeitung
  • Maßstabeinführung
  • Achsenvorschubkorrektur mit Potentiometer, 0-120%
  • Spindeldrehzahlkorrektur mit Potentiometer, 50-120%

Referenzen:

Arinstein liefert seit 1996 weltweit Werkzeugmaschinen diverser Anwendungsbereiche aus. Die Liste mit Referenzen unterstreicht Leistungsfähigkeit und internationale Ausrichtung unseres Unternehmens.

Firma Land
EUROPE  
Akcan Makine Sanayii Ltd. Sti. Türkei
Ambold Pressen & Maschinenbau GmbH Deutschland
ARO Schweisstechnologien GmbH Deutschland
Artem Works Russland
Emtec Ltd. Großbritanien
NPO Energomash Russland
JSV Elemash Russland
Forelli Pietro SpA Italien
FPM Srl. Italien
JSV Izhmash Russland
John Deere Werke Deutschland
Kupol Works Russland
Mannesmann Demag GmbH Deutschland
Marcels Maschinen AG Schweiz
Sverdlov Work Russland
Seversky Pipe Works Russland
Maskin-Importen ApS Dänemark
Metalexport Ltd Polen
NKMZ Ukraine
Pnevmostrojmashina Russland
RD Machine Outils Frankreich
San Miguel S.L. Spanien
Siegfried Jacob Metallwerke Deutschland
JSV Tvel Russland
Ural Optomechanical Works Russland
Uralvagonzavod Russland
AMERICA
Power Engineering & Manufacturing, Inc. USA
Stan Canada Inc. Kanada
Supfina Machine Co., Inc. USA
The Gear Works USA
AFRICA
Piston Trading LLC Emirate
Hestico Ltd. SA
ASIA
Lianpad Co Ltd Indien
Mega Motors Company Iran
VIT Co. Ltd Vietnam
AUSTRALIA
GE Aircraft Engines Australien
MODIFIKATION A500.1 A500.2 A500.3
Umlaufdurchmesser über Bett 570 mm 570 mm 570 mm
Max. Bearbeitungsdurchmesser (Länge 170 мм) 520 mm 520 mm 520 mm
Max. Bearbeitungsdurchmesser über dem Support 375 mm 375 mm 375 mm
Spitzenweite 1000/1500/2000 mm 1000/1500/2000 mm 2000 mm
Verfahrweg X 310 mm 310 mm 310 mm
Verfahrweg Z 1000/1500/2000 mm 1000/1500/2000 mm 1000 mm
Verfahrweg Y (Option) ±50 mm ±50 mm ±50 mm
Max. Bearbeitungslänge 1000/1500/2000 mm 900/1400/1900 mm 1900 mm
Max. Werkstückgewicht 250 kg 250 kg 250 kg
Max. Werkstückgewicht auf den Spitzen 600/800/1000 kg 600/800/1000 kg 900 kg
SPINDELSTOCK
Spindelaufnahme nach DIN 55026 A2-8 A2-8 A2-8
Futterdurchmesser 315 mm 315 mm 315 mm
Werkstückafunahme im Futter 103 mm 103 mm 103 mm
Durchlass Durchmesser des Spannrohres 90 mm 90 mm 90 mm
Drehzahl bei konstanter Leistung 40... 3000 U/min 40... 3000 U/min 40... 3000 U/min
HAUPTANTRIEB
AC-Motor Fanuc (Siemens) Fanuc (Siemens) Fanuc (Siemens)
Leistung S1/S6 30/37 (28/43) kW 30/37 (28/43) kW 30/37 (28/43) kW
2-Stufiges ZF-Getriebe (1:4) (Option) - - -
Grösstes Spindeldrehmoment (ohne ZF-Getriebe) 500/620 (535/800) Nm 500/620 (535/800) Nm 500/620 (535/800) Nm
Grösstes Spindeldrehmoment (mit ZF-Getriebe) 1500(1800) Nm 1500(1800) Nm 1500(1800) Nm
ANTRIEBE DER VORSCHÜBE
Max. Antriebskraft in den Achsen X und Y 7500 N 7500 N 7500 N
Max. Antriebskraft in der Achse Z 11000 N 11000 N 11000 N
Eilgang 20 m/min 20 m/min 20 m/min
WERKZEUGREVOLVERKOPF
Anzahl der Werkzeuge / davon angetrieben (option) 12/12 12/12 12/12
Durchmesser der Werkzeughalter nach DIN 69880 VDI 40 VDI 40 VDI 40
Max. Drehmoment an den Werkzeugen (Fanuc/Siemens) 43/34 Nm 43/34 Nm 43/34 Nm
Max. Leistung (Fanuc/Siemens) 5,5/12,7 kW 5,5/12,7 kW 5,5/12,7 kW
Max. Werkzeugdrehzahl (Fanuc/Siemens) 4000/3600 U/min 4000/3600 U/min 4000/3600 U/min
ACHSE C (OPTION)
Genauigkeit der Winkelpositionierung 0,01° 0,01° 0,01°
Max. Drehmoment (Fanuc/Siemens) 500 Nm 500 Nm 500 Nm
Max. Drehzahl 80 U/min 80 U/min 80 U/min
REITSTOCK
Konus MK5 MK5 MK5
Max. Gegenkraft (Reitstock ohne Pinole) 11000 N 11000 N 11000 N
Durchmesser/Verfahrweg der Pinole 100/140 mm 100/140 mm 100/140 mm
Radiale Achslast der Pinole 5000/7500 N 5000/7500 N 5000/7500 N
       
LÜNETTE (Option)
Spanndurchmesser der Werkstücke 8... 105/15... 170/35... 250 mm 8... 105/15... 170/35... 250 mm 8... 105/15... 170/35... 250 mm
ABMESSUNGEN
Höhe, Länge 2360/2230 mm 2360/2230 mm 2360/2230 mm
Länge mit Späneförderer 5360/5960/6550 mm 5360/5960/6550 mm 6550 mm
Gewicht mit Späneförderer 11000/13000/15000 kg 11000/13000/15000 kg 15000 kg

 

 

Kontakte

Mark Arinstein Maschinen und Anlagen GmbH
Askanischer Platz 4 D-10963 Berlin

T. +49 30 / 80 95 200-0
F. +49 30 / 80 95 200-28

www.arinstein.com
info@arinstein.com

Name Email Thema
Nachricht

KLICKEN SIE HIER, UM ZU BESTÄTIGEN, DASS SIE DIE DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN GEMÄß DSGVO GELESEN HABEN UND DAMIT EINVERSTANDEN SIND